Warenkorb (leer)

Sie sind hier: home



Dobos, Laszlo
Schutz vor Ladungsdiebstahl
Wie Sie sich für den Ernstfall wappnen: Tipps, Hilfen und Fördermöglichkeiten
Preis: 41,20 €   (38,50+MwSt)
Siehe auch:
eBook Schutz vor Ladungsdiebstahl [E-Book]
Lieferzeit 2-5 Werktage
In den Warenkorb legen
Allein im Jahr 2016 haben bestens organisierte Kriminelle Waren im Wert von 1,3 Milliarden Euro aus Lkw in Deutschland gestohlen. Der Gesamtschaden liegt jedoch noch weit höher, zum Beispiel wegen Produktionsausfällen bei wichtigen Teilen, die nicht rechtzeitig in Fabriken ankommen. Verladern drohen hohe Vertragsstrafen. Geschätzt gab es im Jahr 2016 insgesamt 25.700 Fälle von Ladungsdiebstahl in Deutschland. Das sind 70 Fälle pro Tag.
Der Ärger und organisatorische Aufwand im Schadensfall sowie unzufriedene Kunden belasten das Geschäft der Transporteure.

Die Polizei geht gegen Lkw-Ladungsdiebstahl vor. Auch Transportunternehmen haben in Zusammenarbeit mit den Verladern effektive Möglichkeiten, sich gegen die Diebe zu wehren. Dieses Buch zeigt Ihnen wie und bietet konkrete Hilfestellungen an.

Aus dem Inhalt:
  • Ladungsdiebstahl verstehen: Was, wie, wo und wann wird gestohlen
  • Ladungsdiebstahl verhindern: Sicherheitssysteme, Organisation, Personal
  • Finanzielle Hilfe vom Staat
  • Was im Schadenfall zu tun ist: Fahrer und Disponent
  • Kraftstoffdiebstahl verhindern



Bericht "Lkw im Visier von Diebesbanden" aus der Fernsehsendung quer im BR, 28.03.2019:



Bericht "Planenschlitzer: Hohe Schäden durch Lkw-Diebe" aus der Fernsehsendung Markt im NDR, 19.08.2019:



Nichts mehr verpassen!
Mit dem HUSS-Shop Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
Jetzt anfordern!

96 S., Paperback
170 x 240 mm
1.Auflage 9/2019
Artikel-Nr.: 22677000000
Dieses Produkt wird vertrieben durch die HUSS-VERLAG GmbH.
Downloads zu diesem Artikel
Inhaltsverzeichniss [pdf]
Leseprobe [pdf]
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: